Beste Möglichkeit, Eine Deaktivierte Firewall In Windows 7 Zu Reparieren

Hier sind ein paar einfache Schritte, die helfen sollten, das Problem mit der deaktivierten Firewall in Windows 7 zu beheben.

Holen Sie sich noch heute das beste Windows-Reparaturtool. 100% Zufriedenheitsgarantie oder Geld zurück.

Klicken Sie einfach auf Johnson starten und wählen Sie dann in der Systemsteuerung den Plan Anzeige in großen Symbolen in der Systemsteuerung ändern aus. B. So haben Sie die Funktion leicht zu finden.

Wo ist die Firewall für Windows 7?

Bestimmen Sie im Startmenü die Systemsteuerung und dann System und Sicherheit.Wählen Sie im Abschnitt „Windows-Firewall“ die Option „Firewall-Status prüfen“, um zu sehen, ob die genaue Firewall deaktiviert ist, oder „Einiges Programm durch die Windows-Firewall zulassen“, um einem verbundenen Programm zu gestatten, die Firewall zu passieren.

Ein Firewall-Fenster wird gebildet, um den unbefugten Zugriff autorisierter Benutzer zu verhindern, um auf Dateien und Ressourcen auf dem besten PC zuzugreifen. Die Windows-Firewall kann in verschiedenen Situationen immer noch mehr schaden als nützen, am häufigsten, wenn ein zusätzliches kostenpflichtiges oder sogar kostenloses Firewall-Programm installiert ist. Das Deaktivieren einer Windows-Firewall ist sicherlich sehr einfach und dauert normalerweise viel weniger als 10 Minuten.

Firewall auf 10, Windows 7 und 7 deaktivieren

Wie deaktiviere ich die Windows-Firewall?

Klicken Sie auf ihre eigenen Fenster.Klicken Sie auf Systemsteuerung.Klicken Sie auf Windows-Firewall.Klicken Sie auf Windows-Firewall ein- oder ausschalten.

Die Schritte zum Deaktivieren der Windows-Firewall nur in Windows Powerful, 8 und 10 sind immer gleich.

  1. Systemsteuerung öffnen.

    Sie können es leicht in ein paar Vorschlägen tun, aber der einfachste Weg ist, es auf dem Markt zu finden oder es im Startmenü von Windows 7 auszuwählen.

  2. Wählen Sie System und Sicherheit.

    Offensichtlich wird dieser Link wahrscheinlich nur sichtbar sein, wenn Sie “Anzeigen nach:” auf “Kategorie” gesetzt haben. Wenn Sie Systemsteuerungs-Applets wie gewohnt als Zeichen betrachten, fahren Sie einfach mit dem nächsten Trick weiter unten fort.

  3. Wählen Sie Windows-Firewall aus.

    Je nachdem, wie Ihr individueller Computer verbunden ist, kann es immer als Windows Defender-Firewall bezeichnet werden. Wenn dies der Fall ist, prüfen Sie jeden Fall wie unten gezeigt auf „Windows-Firewall“ und ob das Spiel „Windows Defender Firewall“ anzeigt.

  4. Wählen Sie „Windows-Firewall ein- oder ausschalten“ in der oberen linken Ecke des genauen Bildschirms.

    Ein sehr schneller Weg, dies zu tun, besteht darin, den Befehlszeilenbefehl handle firewall.cpl herauszufiltern, den das Unternehmen einer Person über seine Befehlszeile oder das Dialogfeld „Ausführen“ ausführen kann.

  5. Wählen Sie die empfohlene eigenständige Windows-Firewall aus.

    Sie können die Windows-Firewall für private Netzwerke, am besten für öffentliche Netzwerke oder beides ganz einfach entfernen. Um es für beide Arten von Netzwerken zu deaktivieren, müssen Sie für das Recht (nicht empfohlen) „Windows-Firewall deaktivieren“ an jedem einzelnen privaten und öffentlichen Standort auswählen.

  6. Klicken Sie auf OK, wenn Sie Ihre Änderungen speichern müssen.

Jetzt, da diese Software deaktiviert ist, versuchen Sie erneut, was die Treppe aktiviert hat, die ein Problem verursacht hat, nachdem Sie diese Option deaktiviert haben, die das Problem vorherbestimmt hat.

Firewall in Windows Vista deaktivieren

Die Windows-Firewall kann in Windows Vista wie in anderen Windows-Versionen über das Rückhaltefeld deaktiviert werden.

  1. Wählen Sie Systemsteuerung aus dem Startmenü.

  2. Wählen Sie Sicherheit für die von der Liste erzeugte Kategorie aus.

    Wenn Sie sich in der „Klassischen Ansicht“ im Monitor „Nur Lenkung“ befinden, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

  3. Wie entferne ich die Firewall manuell?

    Klicken Sie auf Start, geben Sie Firewall in Ihre aktuellen Suchprogramme und -dateien ein, den Text Common oben, und drücken Sie dann die Eingabetaste. Klicken Sie in den Umfrageergebnissen als Nächstes auf Windows-Firewall. Wenn diese bestimmte Windows-Firewall aktiviert ist, lautet der genaue Status zusammen mit der Windows-Firewall „Aktiviert“. Um sie auszuschalten, klicken Sie auf Leerzeichen bearbeiten oder Windows-Firewall einschalten, möglicherweise schalten Sie sie einfach in der Spalte “Hängen” aus.

    Wählen Sie Windows-Firewall aus. Drehen

  4. Gehen Sie auf der verlassenen Seite des neuen Fensters zu Windows-Firewall aktiviert oder getrennt.

    Wie beginnen Sie damit, die Firewall in Windows 7 zu deaktivieren

    Wenn Sie die Benutzerkonten-Systemsteuerung sehen, klicken/tippen Sie optional darauf, entweder indem Sie Ihr Administratorkennwort erhalten oder auswählen Weiter.

    Wenn Sie diese Augenöffnung in Zukunft viel schneller öffnen müssen, können Familien die Firewall.cpl verwenden, um genau zu überprüfen, wer im Ausführen-Dialog erscheint.

  5. Öffnen Sie diese spezielle Registerkarte Allgemein und wählen Sie neben Deaktiviert (nicht empfohlen) ein Thin aus.

  6. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu übernehmen.

Firewall in Windows XP deaktivieren

Die Anweisungen beim Deaktivieren der genauen Firewall von Windows XP sind normalerweise viel klarer als die moderneren. Windows-Einstellungen, aber es ist immer noch einfach.

  1. Gehen Sie zu Start, dann Systemsteuerung.

  2. Wählen Sie Netzwerk- und Internetverbindungen.

    Die One-Stop-Lösung für all Ihre Windows-Probleme

    Läuft Ihr Computer langsam und instabil? Sie werden von mysteriösen Fehlern geplagt und sind besorgt über Datenverlust oder Hardwarefehler? Dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zur Behebung von Windows-Problemen. Mit Reimage können Sie eine Vielzahl von Problemen mit nur wenigen Klicks beheben, einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death. Die Anwendung erkennt auch abstürzende Anwendungen und Dateien, sodass Sie deren Probleme schnell lösen können. Und das Beste: Es ist völlig kostenlos! Warten Sie also nicht – laden Sie Reimage jetzt herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles und fehlerfreies PC-Erlebnis.

  3. Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  4. Schritt 2: Öffnen Sie die Anwendung und klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“
  5. Schritt 3: Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“

Wenn Sie “Klassische Ansicht” in der Systemsteuerung sehen, öffnen Sie “Netzwerkverbindungen” und fahren Sie mit Schritt 4 fort.

  • Wählen Sie Netzwerkverbindungen unter Gehen Sie zur Systemsteuerung oder zum Symbol.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre aktuelle Netzwerkverbindung und halten Sie sie gedrückt. Wählen Sie optional “Eigenschaften”.

    Wenn Sie eine Art “Breitband”-Internet haben oder verbunden sind, können Sie zusätzlich, wie Kabel oder DSL, Ihr eigenes Netzwerk wird höchstwahrscheinlich als “Local Area Connection” bezeichnet.

  • Öffnen Sie den Reiter „Erweitert“ und wählen Sie dort „Einstellungen“.

  • Drücken Sie die „Aus“-Taste in der Software (Radio nicht empfohlen).

    Die Einstellungen der Windows-Firewall können natürlich auf einfache und schnelle Weise in einem speziellen Ausführen-Dialog, der auch als Befehlszeile bekannt ist, gehackt werden. Geben Sie einfach diese Verwaltung ein: Regulation Firewall.cpl.

  • Wählen Sie in diesem Fensterbereich “OK” und erneut “OK” in jedem “Eigenschaften”-Fenster für die meisten Netzwerkverbindungen. Sie können auch das Fenster „Netzwerkverbindungen“ erkunden.

  • Gut zu wissen

  • Windows 10, effektiver, 7: Gehen Sie zu Systemsteuerung > Sicherheit > Windows-Firewall > Windows-Firewall ein- oder ausschalten.
  • Klicken Sie neben Turn without Windows Firewall (nicht empfohlen) auf eine Art Popup-Fenster und dann auf OK.
  • Um den Systemplan für private und öffentliche Netzwerke zu deaktivieren, wählen Sie in vielen Abschnitten Windows-Firewall deaktivieren (nicht empfohlen).
  • Wie deaktivieren Sie Ihre Firewall in Windows 7

    Im Folgenden finden Sie spezifische Anleitungen für Windows 10, Windows 4, Windows Pretty Much, Windows Vista und Windows XP. Lesen Sie unseren Beitrag Welche Version verwende ich unter Windows? Nicht sicher, was zu tun ist.

    Die Screenshots hier in diesem Abschnitt sind nur für Windows 10 gedacht. Ihr Abschnitt sieht etwas anders aus, wenn Sie Windows 8 oder Windows 7 verwenden.

    Dieser Link ist buchstäblich nur sichtbar, wenn die Person die Option “Anzeigen von:” in Kombination mit “Kategorie für” zu haben scheint. Wenn Sie tatsächlich Systemsteuerungs-Applets im Sternmodus anzeigen, fahren Sie einfach mit dem nächsten Schritt fort.

    Abhängig von der Konfiguration des PCs während des Flugs kann der Name Windows Firewall Defender lauten. Wenn dies der Fall ist, entfernen Sie jedes „Windows-Firewall“-Beispiel wie unten sichtbar, wenn es „Windows Defender Firewall“ heißt.

    Eine wirklich schnelle Möglichkeit, dies auf dem Bildschirm zu erstellen, besteht darin, einen Befehlszeilenbefehl zu verwenden, der sich auf die Datei firewall.cpl auswirkt, die Sie ausführen, indem Sie angeben

    Beheben Sie Windows-Fehler und schützen Sie Ihren Computer vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern

    Best Way To Fix Disabled Firewall In Windows 7
    Melhor Maneira De Corrigir O Firewall Desabilitado No Windows 7
    La Mejor Manera De Reparar El Cortafuegos Deshabilitado En Windows 7
    Bästa Sättet Att Fixa Inaktiverad Brandvägg Under Windows 7
    Beste Manier Om Uitgeschakelde Firewall Op Windows 7 Te Repareren
    Najlepszy Sposób Na Naprawę Wyłączonej Zapory W Systemie Windows 7
    Il Modo Migliore Per Risolvere Il Firewall Disabilitato In Windows 7
    Meilleur Moyen De Réparer Le Pare-feu Désactivé Présent Dans Windows 7
    Windows 7에서 비활성화된 방화벽을 직접 수정하는 가장 좋은 방법